K

Ka, Bernhard
1953 in Berlin geboren. In den 68ern aufgewachsen. War fünf Jahre mit Ton Steine Scherben zusammen. Gründungsmitglied des ersten proletarischen Lehrlingstheaters Rote Steine Berlin. Aktiv in der Kreuzberger Hausbesetzerszene. Lebte ein Jahr im selbstverwalteten Wohnkollektiv Georg von Rauch Haus. Arbeitete zuletzt als selbständiger Wohnraumdesigner. Veröffentlichung mehrere Bücher bei Books on Demand, darunter die Autobiografie der Roten Steine Berlin ... denn die Freiheit ist unser Ziel. Internet: www.bernhardka.beepworld.de

Kaiser-Plessow, Utta
1939 in Plauen geboren. Lebt seit ihrer Grundschulzeit in Köln. Nach dem Abitur Jurastudium in Köln, Marburg und Lausanne. Examen und Promotion in Köln. Zehn Jahre Tätigkeit bei der Bundesfinanzverwaltung in Köln, dann Richterin am Finanzgericht Düsseldorf. Verheiratet, drei erwachsene Kinder. Begann nach der Pensionierung mit dem literarischen Schreiben. Publikationen unter anderem von Gedichten und Geschichten in diversen Anthologien. Leverkusener Short Story Preis 2007 für die Kurzgeschichte Doppelkopf.

Karschnick, Ann-Kathrin
1985 in Reinbek geboren. Veröffentlichungen: Kara - Der Sturm, MV-Verlag 2006; Kara – Taros, MV-Verlag 2006, Kara - Die Kinder der Götter, MV-Verlag, 2006; "Dunkelheit", in: Dunkelheit (Anthologie), Hierreth-Verlag, 2008; Die Feuerritter - Kampf um Teinemaa, Papierfresserchen-Verlag, 08/2009; Die Farbe Blau, in: blaugetaucht (Anthologie), balthasar-Verlag, 09/2009; Internet: www.ann-kathrinkarschnick.de

Kirschner, Jürgen
1964 in Heggen geboren. Nach Lehre im Bauhandwerk Weiterbildung auf dem Abendgymnasium. Schreibt sozialkritische Lyrik und Prosa, Kurzgeschichten in Anthologien und Zeitschriften sowie Essays und Artikel in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Diverse Preise und Auszeichnungen, darunter 1. Preis für ein in englischer Sprache geschriebenes Gedicht: Editors Published Poet Ribbon Award (USA).

Klausens
1958 in Krefeld-Uerdingen geboren. Nach dem Abitur Ausbildung zum Buch-/Offset-Drucker, danach Arbeit als Drucker in Krefeld, ab 1979 in Berlin, unter anderem Druck der Stadtzeitung Zitty. Studium der Publizistik/Amerikanistik an der FU. Praktika bei Presse und Fernsehen, Redakteur für das Wissenschaftszentrum Berlin (WZB-Nachrichten), Volontariat beim Privatradio. Ein Jahr als Redakteur in Trier (RPR). Freier Journalist. Sketcheschreiber für den SFB. Wechsel zum Goethe-Institut. Als "Dozent" und  "Entsandter Dozent" tätig in München, Freiburg, Izmir, Boppard, Rothenburg ob der Tauber, Harare, Frankfurt, Bonn, Amsterdam. Schreibt seit 1. Juli 2005. Diverse Publikationen, darunter acht Bücher und zwei CDs. Internet: www.klausens.com

Klung, Esther
1980 in Berlin geboren. Journalistische Veröffentlichungen in Tageszeitungen und Kulturmagazinen. Erste Veröffentlichung in der vorliegenden Anthologie Liebe … und Liebe lassen.

Konrad, Jule Heidi
1991 in Naila geboren. 2008 Teilnahme am FiFa-Schreibwettbewerb: 2. Platz in der Kategorie Kurzgeschichten, 3. Platz in der Kategorie Gedichte. Erste Veröffentlichung in der Anthologie Liebe … und Liebe lassen.

Kremerskothen, Heike
Geboren in Grömitz. Eine Tochter. Seit 2007: Revierkrimi, CD, Poetry Slam, Robert Jungk Preis, Publikationen: Kunst-Literatur Zeitschrift in Graz (Die Zeit). WAZ-Mediathek (Der Balkon). Jahres-Lyrikband Seht ihr, Kiwi Internetspiel und Anthologien.

Kühn, Monika
Geboren 1943 in Krefeld. Studium der Pädagogik in Neuss. Bis 2008 Lehrerin an einer Hauptschule in Krefeld mit den Fächern Kunst, Deutsch und Geschichte. Verheiratet, ein Sohn. Veröffentlichungen u.a.: Märchen von starken Frauen (Hrsg.), dtv München, 1991; Karagöz und Rumpelstilzchen. Türkisches und deutsches Schattentheater, Verlag Ludwig Auer Donauwörth, 1994. Druckgrafik für Einsteiger, Augustus Verlag München, 2000; Veröffentlichung von Beiträgen in verschiedenen Anthologien.

Kuo, Franziska
1974 in Berlin geboren. Lebt und arbeitet in Kronberg im Taunus. Gelernte Goldschmiedin, arbeitet seit 2000 als freiberufliche Illustratorin. Widmet sich hauptsächlich dem Illustrieren und Gestalten von Kinderbüchern.

A | BD | E | F | G | H | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | V | W