M

Dr. Mantler, Anton
1947 geboren. Lebt in Wien. Nach der Pflichtschule in der Landwirtschaft der Eltern tätig. Im zweiten Bildungsweg AHS und Universität. Promotion (Hauptfach Theaterwissenschaft) 1976. Von 1976 bis 1983 freier Kulturjournalist und diverse andere Jobs; von 1983 bis 2007 Bibliothekar. Nunmehr Autor und „Flaneur“. Beiträge in Literaturzeitschriften und Anthologien sowie als eigenständige literarische Veröffentlichungen zwei Gedichtbände, zuletzt Einsame Elchkuh knabbert an Apfelbäumen, Edition nove, 2007.

Markert, Eva
Geboren 1951 in Ratingen, lebt noch dort. Studienrätin für die Fächer Englisch und Französisch mit Zertifikat für Deutsch als Fremdsprache und staatlich geprüfte Übersetzerin. Arbeitet als Lektorin und Korrektorin im Schreiblust-Verlag, Dortmund. Veröffentlichung zahlreicher Kurzgeschichten und Kindergeschichten in verschiedenen Hör- und Printmedien; das Kinderbuch Adventskalender zum Lesen und Vorlesen erschien 2005 im Dr. Ronald Henss Verlag. Mitherausgeberin der Humoranthologie Bitte lächeln!, Schreiblust-Verlag, 2010.

Martin, Monique
1992 in Schleiz geboren. Veröffentlichungen bisher in Gedichtbänden und Anthologien, darunter: Zerbrochen und verwirrt, in: Herzschmerz – Gedicht-Anthologie, CAM - Community And More; Warten, in: Gedicht und Gesellschaft 2008 – Das Erbe. Das Zeichen, Brentano-Gesellschaft Frankfurt/M. MbH.

Matthes, Carmen
Geboren 1971 in Reutlingen. Verheiratet, lebt bei Heilbronn. Nach der Tätigkeit als Übersetzerin begann sie Ende 2009 mit dem Schreiben. Veröffentlichung von Geschichten in Anthologien. Erstes Kinderbuch in Arbeit. Ein zweites sowie ihre Autobiographie zum Asperger-Autismus mit ADHS und ein Fantasy-Buch sind in Planung. In ihrer Freizeit lernt sie Fremdsprachen und liest am liebsten fesselnde Krimis.

Merkander, Lukas
1948 in Lebach geboren. Studium der Naturwissenschaften und Humanmedizin in Saarbrücken, Heidelberg und Mainz. Promotion 1975. Facharzt in Klinik und Praxis. Schätzt vor allem die Genres Belletristik, Kurzgeschichten und Lyrik. Schreibt seit dem 20. Lebensjahr. Erste Veröffentlichung in vorliegender Anthologie. Für ihn ist Literatur „... eine Form der Kunst, die Auslotung aller Möglichkeiten des Seins, sie erfahrbar werden zu lassen.“

Metzler, Mario
1989 in Basel geboren. Aufgewachsen im Tessin. Studiert seit 2008 Biologie an der Universität Basel. Gedichte sind seit dem Gymnasium Teil seines Lebens, sie spielen die Rolle eines persönlichen Tagebuchs, in dem der junge Autor seine Überlegungen festhält. Veröffentlichung des Buchs WortSPIEGELwort, Books on Demand, Norderstedt 2009. Internet: www.readart.ch

Mileder, Eva
1956 in Graz geboren. Verheiratet, drei erwachsene Kinder. Studium der Geschichte und Anglistik. 25 Jahre als Lehrerin tätig. Schreibt und malt. Diverse Veröffentlichungen (Kurzgeschichten, Lyrik) und Vernissagen. Lebt in Graz.

Moser, Laura
1991 in Berlin geboren. Besucht die 13. Klasse eines Gymnasiums. Schreibt Gedichte, Texte und Lieder, spielt Klavier. Erste Publikation in vorliegender Anthologie.

Müller, Mortimer M.
1983 in Niederösterreich geboren. Student an der Universität für Bodenkultur in Wien, Schwerpunkt Waldökologie und Naturschutz. Schriftstellerische Tätigkeit seit 2000, Publikationen seit 2005. Weitere Interessen: Fotografie, Musik und Gesang, Meteorologie, Astrophysik, Sport. Internet: www.mverte.at

A | BD | E | F | G | H | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | V | W